Startseite

Herzlich willkommen im Auswärtigen Amt

Springe direkt zu: Seiteninhalt:, Zusatzinformationen:, Hauptmenü, Servicemenü, Suche


Im Fokus 

"Weltsprache Fußball", Fotoausstellung des Goethe-Instituts auf Station in Kopenhagen

Jahresbericht zur Auswärtigen Kulturpolitik 

Der neue Jahresbericht der Bundesregierung zur Auswärtigen Kulturpolitik 2005/2006 ist erschienen. Am 15. November wurde er vom Kabinett beschlossen und ist nun auch online verfügbar. Der Bericht stellt aktuelle Ereignisse und Entwicklungen der deutschen Kultur- und Bildungspolitik im Ausland vor.

Mehr lesen: Jahresbericht zur Auswärtigen Kulturpolitik 

EU-Afrika Konferenz zu Migration und Entwicklung

Die EU-Afrika Konferenz zu Migration und Entwicklung ist eine Premiere. Zum ersten Mal tagen Vertreter des gesamten afrikanischen Kontinents und der EU und beraten über gemeinsame Ziele in der Migrationspolitik. Staatsminister für Europa Günter Gloser reist am 22. und 23. November zur EU-Afrika Ministerkonferenz nach Tripolis.

Mehr lesen: EU-Afrika Konferenz zu Migration und Entwicklung

Copyright: UNHCR/ C. Lau, Juli 2006

Humanitäre Hilfe im Libanon

Unmittelbar nach Ausbruch des Konflikts unterstützte die Bundesregierung bereits geeignete und handlungsfähige Hilfsorganisationen. Insgesamt erhielten sie rund 6 Millionen Euro für akute Hilfsmaßnahmen für die Not leidende Zivilbevölkerung im Libanon und den Nachbarländern. Für die Jahre 2006 und 2007 hat die Bundesregierung ein ziviles Unterstützungspaket in Höhe von 40 Millionen Euro beschlossen. 

Mehr lesen: Humanitäre Hilfe im Libanon

Council of Europe Development Bank

Die Entwicklungsbank des Europarats

Die Entwicklungsbank wurde 1956 - ursprünglich als "Sozialer Entwicklungsfonds des Europarates" - gegründet. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit war zunächst die Flüchtlingshilfe. Ziel der Bank heute ist die Verbesserung der Lebensverhältnisse in den am wenigsten begünstigten Regionen Europas. Am 28. November wird im Auswärtigen Amt aus Anlass ihres fünfzigjährigen Bestehens eine Informationsveranstaltung über die Bank, ihre bisherige Tätigkeit und ihre künftigen Schwerpunkte stattfinden.

Mehr lesen: Die Entwicklungsbank des Europarats

Bundesaußenminister Steinmeier besucht die Große Moschee in Algier

Bundesaußenminister Steinmeier besuchte die Maghreb-Staaten

Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier war auf einer fünftägigen Reise in Nordafrika unterwegs (14.11.-18.11.2006). Im Verlauf der Woche besuchte er die Maghreb-Staaten Libyen, Algerien, Tunesien, Marokko und Mauretanien. Die südlichen Anrainer des Mittelmeeres sind strategische Partner der Europäischen Union.

Mehr lesen: Bundesaußenminister Steinmeier besuchte die Maghreb-Staaten

Logo der finnischen Ratspräsidentschaft

Europa

Finnland bestimmt derzeit die Arbeitsschwerpunkte der Europäischen Union, Deutschland bereitet sich auf seine Präsidentschaft im nächsten Halbjahr vor. Das Auswärtige Amt bietet Ihnen umfangreiche Informationen zu allen Europathemen.

Mehr lesen: Europa

Zusatzinformationen:

Aktuelle Meldungen

Der Bundesaussenminister

Bundesminister Dr. Steinmeier auf der 61. Generalversammlung der Vereinten Nationen

Dr. Frank-Walter Steinmeier
 

Archiv

Der Sprecher des Auswärtigen Amts



Für diese Seite:


Impressum © 1995-2006 Auswärtiges Amt